Skip to main content

header image for Cone Together, a European refugee resettlement campaign

 

Hilf mit, die Rechte aller Menschen zu schützen und zu fördern, die einen sicheren Ort suchen, den sie ihr Zuhause nennen können.

68,5 Millionen Menschen weltweit wurden gewaltsam aus ihren Häusern vertrieben - mehr als zu jedem anderen Zeitpunkt in der Geschichte. Die Menschen fliehen vor den Folgen des Klimawandels, Armut, Gewalt und Krieg, aber sie wollen das, was wir alle wollen: einen sicheren Ort, an dem sie ihr Zuhause finden und Glück und Frieden für ihre Familien. Und wir alle können etwas tun.  

Newcomer* sind unsere Nachbarn, Freunde und Verwandten. Und wenn uns jemand in unserer Gemeinschaft braucht, dann sind wir füreinander da: Für Solidarität, Gleichstellung und eine offene, bunte Gesellschaft.

Wir haben nicht für alles eine Antwort, aber wir wissen zumindest, wie wir anfangen können. Ziehst du es mit uns durch? Gemeinsam können wir Sicherheit und Teilhabe für Newcomer* gewährleisten. Fangen wir damit an:

*Newcomer: Menschen mit Fluchthintergrund

Hier klicken  Mehr erfahren.

 

 

Ben & Jerry's Lets Melt Barriers Logo
Unsere Kampagne

Start-with-a-friend-Logo

Start with a Friend und Ben & Jerry's bringen Geflüchtete und Locals zusammen in Tandems zusammen, schafft Begegnungen – basierend auf gemeinsamen Interessen, Gegebenheiten und Bedürfnissen – auf Augenhöhe und mit Offenheit.

Mehr erfahren

 

 

refugee-header-DE-300x200.jpg

 

Together for Refugees Wir fordern das Europäische Parlament auf sich für schutzbedürftige Geflüchtete einzusetzen und ihnen einen sichere Fluchtroute nach Europa zu ermöglichen und so ihr Leben wieder aufzubauen.

Mehr erfahren

 

 

 

cone-together-spacer-681x70.png
Fangen wir damit an:
  • Die Herausforderungen und Chancen sind grenzüberschreitend, weshalb wir eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Organisationen und Ländern benötigen, damit sich unsere Gemeinschaften entfalten können. Dazu gehören: 

    - Ein Ausbau sicherer und legaler Wege für Menschen auf der Suche nach Sicherheit.

    - Die Wahrung des Rechts auf Asyl und des Rechts auf eine individuelle Beurteilung unabhängig von der Nationalität.

    - Der Einsatz dafür, dass Newcomer am sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben ihrer Gemeinschaften teilnehmen können, so dass wir alle gemeinsam Gesellschaft gestalten können.

    - Gewährleistung für eine Außenpolitik, die die Rechte von Newcomern nicht gegen ihre eignen Interessen eintauschen. 

  • Wir brauchen nationale politische Maßnahmen zum Schutz des Asylrechts und zur Förderung der Menschenrechte und der Würde, einschließlich:

    - Einem fairen und zeitigen Asylverfahren, bei dem Menschen, die einen Asylantrag gestellt haben, um ihnen die bestmögliche Chance auf eine klare und schnelle Entscheidung zu geben. Ebenfalls soll eine Unterstützung für die individuelle Beurteilung, als auch eine Beurteilung der angehörigen Familien ermöglicht werden. Auch der Wiederaufbau ihres Lebens soll gewährleistet werden, unabhängig von dem Ausgang ihres Antrags.

    - Einem nationalen Asylsystems, dass den Menschen Bildung und eine Gesundheitsversorgung unabhängig vom Aufenthaltsstatus bietet, eine faire Wohnungspolitik gewährleistet, um die Segregation zu durchbrechen. Das Ankerzentren und segregierte Heime abschafft, Rassismus bekämpft, Maßnahmen umfasst, die spezifische Schwachstellen berücksichtigen (Frauen, Minderjährige, LGBTQ) und das Recht auf Arbeit ohne Einschränkung für Asylbewerber vorsieht.

    - Ein verhältnismäßiges Umsiedlungssystem, dass auf dem globalen Bedarf und der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit basiert und auf Zielen, die die Länder erreichen können. 

  • Wir glauben, dass wir weit mehr gemeinsam haben als das, was uns trennt, und deshalb werden wir daran arbeiten, Verständnis und Bewusstsein zwischen Locals und Newcomern zu fördern. Newcomer sind unsere Nachbarn, Freunde und Verwandten. Und wenn uns jemand in unserer Gemeinschaft braucht, dann sind wir füreinander da: Let's melt barriers! 

Back To Top

 

cone-together-spacer-681x70.png
Unsere Partner
  • Start-with-a-friend-LogoStart with a Friend (SwaF) schafft soziale Kontakte zwischen Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind, und Einheimischen. SwaF bringt Menschen aus unterschiedlichen Ländern und mit verschiedenen Erfahrungen in Tandempartnerschaften zusammen. Das Ziel ist eine Gesellschaft, die alle Einwohner*innen mitgestalten und in deren Alltag sich alle wohlfühlen – unabhängig von ihrer Herkunft. Erfahre mehr hier!

  • amadeuklein.jpegSeit ihrer Gründung 1998 ist es das Ziel der Amadeu Antonio Stiftung, eine demokratische Zivilgesellschaft zu stärken, die sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet. Dafür unterstützt sie Initiativen und Projekte, die sich kontinuierlich für eine demokratische Kultur engagieren und für den Schutz von Minderheiten eintreten. Erfahre hier über unsere letzte Kooperation.

  • 1200px-International_Rescue_Committee_Logo-112x150.png

     

    Das International Rescue Committee (IRC) hilft Menschen, die ihr Zuhause durch Krieg & Konflikte verloren haben, wieder eine Perspektive aufzubauen damit sie ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen können.

  • leethub logo

    Der Verein leetHub St.Pauli e.V. sieht sich als Brücke in Hamburg für die Themen Integration durch Selbstständigkeit. Wir arbeiten mit ihm in unserem lokalen Engagement zusammen und führen mit ihm die Ice Academy durch - ein Programm für Newcomer zur Förderung von unternehmerischen Kenntnissen.

Back To Top

 

cone-together-spacer-681x70.png
Ähnliche Beiträge

 

 

cone-together-spacer-681x70.png
Ice Academy

 

Ice Academy Logo

 

Wir haben uns mit unseren Freunden vom leetHub St.Pauli e.V. zusammengetan, um Newcomern zu helfen,  ihre Träume zu erreichen und ein starkes Netzwerk aufzubauen. Wir möchten gemeinsam herausfinden, wie man die Barrieren überwinden kann, denen sie beim Eintritt in den Arbeitsmarkt ausgesetzt sind.

Mehr erfahren