Skip to main content

Ben & Jerry's / Makers Unite Partnership

 

chunk-swirl-chunk-divider.png

Ben & Jerry's soziale Lifestyle-Kollektion

Bei Ben & Jerry’s ist es schon lange Tradition mit Partnern zusammenzuarbeiten, die mit uns die gleichen Werte teilen. Wir sind der Meinung, dass nur durch die vielen helfenden Hände unsere Arbeit so einfach und unser Eis so lecker ist. Unsere Zusammenarbeit mit Makers Unite, den Machern unserer neuen "Meet me halfway"-Kollektion in limitierter Auflage, bildet dabei keine Ausnahme.

Besuche unseren Online Shop

makers-unite-logo.svg
Makers Unite gibt Geflüchteten die Chance, ihr Talent für neue Geschäftsideen einzubringen. Alle Produkte werden von "Newcomern" designt und produziert. Dadurch profitiert die gesamte Gesellschaft – nicht nur durch ziemlich coole Produkte, sondern auch durch die Förderung von offenen Dialogen, mehr Vertrauen und Verständnis.
Lies mehr über Makers Unite!

Makers Unite: Die Macher unserer neuen Lifestyle Kollektion "Meet Me Halfway"

Bei Ben & Jerry’s ist es schon lange Tradition mit Partnern zusammenzuarbeiten, die mit uns die gleichen Werte teilen. Wir sind der Meinung, dass nur durch die vielen helfenden Hände unsere Arbeit so einfach und unser Eis so lecker ist. Denn ohne die Hilfe der Familienbetriebe und Kleinbauern, von denen wir unsere Zutaten bekommen, sowie der sozial-verantwortungsbewussten Brownie-Bäcker in der Greyston Bakery, wäre das nicht möglich. Unsere Zusammenarbeit mit Makers Unite, den Machern unserer brandneuen Kollektion an Sweaters, Eisschalen, Kuscheldecken und T-Shirts, bildet dabei keine Ausnahme.  Weiter lesen...

Lasst und den Weltflüchtlingstag feiern

In jeder Minute eines Tages sind 20 Menschen dazu gezwungen ihre Heimat aufgrund von Gewalt, Krieg oder Verfolgung zu verlassen. Weltweit wurden insgesamt 68,5 Millionen Menschen (von denen 25,4 Millionen Geflüchtete sind) relokalisiert – das sind mehr als jemals in der Geschichte vorgekommen ist.  Weiter lesen...

Ben & Jerry's Eissorten, die wir wegen des Klimawandels verlieren könnten

Der Klimawandel fordert seinen Tribut von Mutter Erde. In den letzten Jahrzehnten sind die globalen Durchschnittstemperaturen stark angestiegen. In den warmen Ozeanen schmelzen die Polareiskappen schneller als je zuvor. Naturkatastrophen werden immer häufiger und heftiger.  Weiter lesen...