Skip to main content

Was ist unser gemeinsames Ziel?

Zugegeben: Wir lieben Eis! Aber Ben & Jerry´s ist viel, viel mehr als nur eine Company, die Eis produziert. Denn wir möchten auch unseren Hunger auf soziale Gerechtigkeit stillen! Eine soziale Welt bedeutet für uns, dass die Menschen auf der ganzen Welt in die Gesellschaft integriert sind - unabhängig von Nationalität, Herkunft, Religion, Sexualität, Behinderung, wirtschaftlichem Hintergrund oder dem Alter. Deshalb streben wir eine Welt an, in der jeder Einzelne ein Stück vom Kuchen abbekommt. Um dieses Ziel zu erreichen, nutzen wir unser Sprachrohr und unterstützen Organisationen, denen dieses Ziel ebenso am Herzen liegt wie uns.

 

Mehr lesen
martin luther king
Wie können wir die Welt ein Stück weit süßer machen?

Gemeinsam mit euch! Gerade in Zeiten einer fortschreitenden Spaltung der Gesellschaft fordern wir unsere Fans dazu auf, gemeinsam für eine süßere Welt und eine inklusive Gesellschaft einzustehen! Noch stärker als sonst brauchen wir ein Megafon für Werte wie Liebe und Verständnis, um uns Gehör zu verschaffen. Lasst uns  mehr denn je positive Erfahrungen und Erlebnisse miteinander teilen, Missverständnisse und Vorurteile hinterfragen und dabei helfen, das Blatt zu wenden und der steigenden Angst entgegenzutreten und uns für eine gemeinsame Welt stark machen.


FAQs
  • Wir bei Ben & Jerry´s hatten schon immer Hunger auf Eiscreme und noch größeren Hunger auf soziale Gerechtigkeit. Wir scheuen uns nicht davor, Themen anzusprechen, die uns am Herzen liegen. Aus dem Grund haben wir bereits in den letzten Jahren für Themen wie gleichgeschlechtliche Ehe oder artgerechte Tierhaltung eingesetzt - alles mit dem Ziel, die Welt ein Stückchen süßer zu machen. Als zertifizierte B-Corp Company hat Ben & Jerry´s, wie auch mehr als 1.000 weitere Unternehmen, stets das Ziel vor Augen, das Geschäft als Antriebskraft für gute Taten für Mensch und Umwelt zu nutzen. Der Kern all unserer Maßnahmen ist daher immer ein Aufruf für Gleichberechtigung mit unserer bekannten Nachricht Peace, Love & Ice Cream.

  • Als zertifizierte B-Corp Company hat Ben & Jerry´s, wie auch mehr als 1.000 weitere Unternehmen, stets das Ziel vor Augen, das Geschäft als Antriebskraft für gute Taten für Mensch und Umwelt zu nutzen. Wir wissen, dass man ein so großes Problem wie die soziale Ungerechtikeit nicht von jetzt auf gleich lösen kann. Dennoch können wir einen Beitrag zu der Lösung des Problems leisten:
    Wir unterstützen Ideen und Maßnahmen, die Inklusion und eine harmonische Gesellschaft fördern und machen auf kleine Initiativen aufmerksam, die Großes bewirken können. Denn diese Initiativen unterstützen den Dialog zwischen Gesellschaften formen eine kollektive Stimme, um den zunehmenden Einflusses von Unternehmen zu bekämpfen.
    Außerdem setzen wir uns für die Grundvoraussetzung für Frieden ein: Das Recht zu Wählen! Denn wir befürworten den Zugang zur Demokratie für sämtliche Randgruppen.
    Wir teilen positive Erfahrungen, die die Gesellschaft miteinander macht. Damit zeigen wir, wie eine harmonische Gesellscahft aussehen kann und versprühen unsere Werte "Liebe" und "Frieden".

  • Fakt ist: Wir durchleben gerade gemeinsam eine nervenaufreibende Zeit. Wir sehen, welche Auswirkungen der Klimawandel auf einige der ärmsten und am meisten gefährdeten Menschen auf dem Planeten hat. Beinahe täglich sehen wir, wie Menschen Verluste erleiden und ausgegrenzt werden. Die Ungerechtigkeiten steigen von Jahr zu Jahr an und mittlerweile sind die reichsten 62 Menschen der Welt genauso wohlhabend wie der Rest der Weltbevölkerung zusammen! Es gibt immer mehr Fälle, in denen wir erleben, wie sich die Gesellschaft spaltet. Es ist an der Zeit, dass wir gemeinsam für eine fairere und süßere Welt aufstehen!

  • Wir glauben, dass unser zukünftiger Wohlstand davon abhängig ist, wie erfolgreich wir Diversitäten in unserer Welt integrieren und nutzen: Von den Bäckern unserer leckeren Brownies bis hin zu unseren Fairtrade Bauern und den Organisationen, die wir fördern. Also bitten wir euch und viiiiele, viele Milllionen Menschen aus ganz Europa uns dabei zu unterstützen, die Zukunft so mitzugestalten und zu verbessern, wie wir es verdienen. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf die Unterstützung lokaler Initiativen in ganz Europa, um wirklich einen Unterschied erzielen zu können. Wir arbeiten also zusammen mit kleinen Organisationen und lokalen Partnern und natürlich an uns selbst, um soziale Ungerechtigkeit und Exklusion zu verhindern. Das reicht von dem Aufruf zur Wahlbeteiligung bis hin zu der Teilnahme an freiwilligen Initiativen. Auch hier werden wir immer wieder unsere positiven Erfahrungen teilen, denn diese Erfahrungen zeigen, dass wir gemeinsam etwas ändern können.

  • Geht man nicht wählen, werden Stimmen nicht gehört. Und wenn Menschen nicht gehört werden, werden Politiker auch nichts tun, um deren Wünschen nachzukommen. Studien ergaben, dass Menschen, die sich ungehört fühlen und sich nicht mit der Politik identifizieren können, umso weniger motiviert sind, sich in unserer Demokratie zu engagieren. Doch wir halten es für absolut notwendig, jedem die Möglichkeit zu geben, sich einzubringen und zu wählen. Nur so können wir das Blatt wenden und die langanhaltende Bewegung der Exklusion und Ungerechtigkeit in der Welt umkehren.

Back To Top